PB International

Interkulturelle Kommunikation in der Praxis

ICO schulte internationale Daimler Personaltrainer in drei Sprachen (Bilder s.o.)

Mercedes-Benz kl

Kulturelle Unterschiede erkennen und meistern

Durch zunehmende Globalisierung kommt interkultureller Kommunikation in der Wirtschaft immer mehr Bedeutung zu. Der Umgang mit verschiedenen Kulturen bei Geschäftskontakten, bei Expansionen, Fusionen oder in interkulturellen Teams stellt dabei für viele Unternehmen eine Herausforderung dar. Gutgemeinte Interventionen können zu Missverständnissen führen und rufen Widerstand hervor. Ziele und Werte eines Mutterunternehmens können in ausländischen Tochterunternehmen auf Unverständnis stoßen. Um derartigen Konflikten vorzubeugen, ist es wichtig, kulturelle Unterschiede in Management und Kommunikation zu erkennen, um sich optimal auf den Partner einzustellen.

Nutzen

  • Bewusstmachen von klassischen Stereotypen und Vorurteilen
  • Perspektivwechsel und Empathie trainieren
  • Erkenntnisse der neuen interkulturellen Forschung
  • Konkrete Handlungspläne entwickeln

Methoden

  • Interaktive Impulsvorträge
  • Plenums- und Gruppenarbeit
  • Businessorientierte Rollenspiele
  • Transfer-Aufgaben
  • Erlebnis- und Ergebnisprotokoll

Sprachen

  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Portugiesisch
  • Spanisch

Referenz

„Sehr geehrter Herr Tümmers,
2010 sind wir ein 100%iges Unternehmen des französischen Saint Gobain Konzerns geworden.
Sie haben uns geholfen, die Unterschiede zwischen der deutschen und französischen Kultur zu verstehen und mögliches Konfliktpotential im Vorfeld zu erkennen und zu vermeiden. Durch Ihr sehr großes Fachwissen und Ihr aktives Leben in Frankreich konnten Sie auch politische Hintergründe vermitteln, die helfen, mehr Verständnis zu haben. Ich habe Sie als professionellen, methodisch-didaktisch sicheren und vor allem authentischen Trainer kennengelernt, der mit viel persönlichem Herzblut seine Trainings zum Erfolg führt. Wir können Sie mit gutem Gewissen als Person und kompetenten Trainer weiterempfehlen, da Sie es verstehen, die Materie sehr anschaulich und einprägsam zu vermitteln.“

Heike Degen
HR Director, AVANCIS GmbH & Co. KG

Since 2004 your trainers teach our international junior consultants in symetrical leadership and cooporation. We thank you for your ability of bringing together so many different cultures in common goals.”

Claudia Hofmann

HR Roland Berger Strategy Consultants

 

Zeitrahmen: 1-2 Tage (auf Anfrage mit Outdooranteil)
Ort:     nach Absprache
Zielgruppe: Interkulturelle Teams und Führungsteams
Gruppengröße: 10 Personen/ Trainer